28.06.2018 Brand Freifläche

Datum: 28. Juni 2018 um 12:01
Einsatzort: ST3339, Fahrtrichtung Neuses
Fahrzeuge: LF 10/6


Einsatzbericht:

Am Donnerstag den 28. Juni 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Albstadt zu einem unbeaufsichtigten Feuer alarmiert. Im Bereich der Staatsstraße 3339 mit Fahrtrichtung Neuses brannte eine Fläche von ca. 3qm. Da die Verbrennung unvollständig war, entstand jedoch mehr Rauch als Feuer, wodurch vorbeilaufende Wanderer aufmerksam wurden und den Notruf tätigten. Die Freiwillige Feuerwehr Albstadt rückte mit 2 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften aus und löschte mittels Kleinlöschgerät den Brand.

Bei diesem Einsatz bestand zwar noch keine Gefahr, dass größere Sachwerte beschädigt werden hätten können. Allerdings bleibt zu sagen, dass gerade bei der derzeitigen Witterung eine Ausbreitung durch Wind schlagartig die Situation ändern kann.

Daher möchten wir zum aktuellen Zeitpunkt auf die Waldbrandgefahr aufmerksam machen. Beim Grillen im Freien sollte das Feuer jederzeit unter Beobachtung stehen. Lagerfeuer sollten nie unbeaufsichtigt gelassen werden. Zigarettenkippen sollten nicht achtlos in der Landschaft entsorgt werden (auch ungeachtet der Waldbrandgefahr!). Bei Feststellungen einer unklaren Rauchentwicklung oder unbeaufsichtigtem Feuer im Freien zögern Sie nicht den Notruf zu wählen.